Schwarzwald

Der gut 150 Km und bis zu 1498 m hohe Schwarzwald bietet Natur pur. Zahlreiche Wanderwege - bestens gepflegt und ausgeschildert vom Schwarzwaldverein - laden zu ausgiebigen Ausflügen ein. Ob kurze Spaziergänge oder anspruchsvolle Mehrtagestouren, Sie werden mit Sicherheit das Passende finden. Der Feldberg - Freiburgs "Hausberg" - ist der höchste Gipfel und bestens mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die äußerst sehenswerten Schwarzwaldorte Todtmoos und Titisee liegen auf dem Weg nach oben, legen Sie einen Zwischenstopp ein, besichtigen Sie die typische Architektur und genießen Sie ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte dort wo sie herkommt und hingehört: in der Heimat des "Bollenhutes". Dieses markante Merkmal der schwarzwälder Tracht ist nicht nur zum Symbol des gesamten Schwarzwaldes geworden, er ist auch äußerst praktisch. So zeigt die Farbe der "Bollen" gleich den Familienstand der Trägerin an. Rot heißt ledig, schwarz verheiratet...
Äußerst weiß präsentiert sich der Schwarzwald im Winter und der oft hervorragende Schnee lädt zu Ski Alpin, Langlauf, Schneeschutouren oder einfach nur zum Spazierengehen in der wunderbaren Schneelandschaft ein.

Viele Informationen bietet schwarzwald-tourismus.info